Programm

Kurstermine Pflichtseminar 1 (Grundlagen Business Management):

22./23. November   (Fr. 14-17Uhr & Sa. 09-17Uhr)

29./30. November   (Fr. 14-17Uhr & Sa. 09-17Uhr)

06./07. Dezember   (Fr. 14-17Uhr & Sa. 09-17Uhr)

Fachseminare

Teil des Programms sind speziell für die Zielgruppe entwickelte und exklusiv für die Teilnehmerinnen angebotene Seminare, die Grundlagen im Bereich Wirtschaftswissenschaften und Management vermitteln sowie ausgewählte Disziplinen der Betriebswirtschaftslehre vertieft behandeln. Angeboten werden zwei Pflichtseminare sowie drei Wahlpflichtseminare. Jedes Seminar besteht aus Präsenzveranstaltungen und eigener Vor- und Nachbereitung und schließt mit einer Prüfungsleistung ab.

Coaching

Ergänzend zu den Workshops werden im Coaching in einem 1:1 Verhältnis zwischen Coach und Teilnehmerin individuell Themen gemeinsam erarbeitet. Im Vordergrund stehen die Eigenverantwortung und Befähigung zur Selbstorganisation gemäß dem personenzentrierten non-direktiven Beratungsansatz. Es geht darum, die eigenen Ressourcen zu entdecken, zu aktivieren und weiterzuentwickeln. Geplant sind drei individuelle Einzelcoachings je Teilnehmerin.

WORKSHOPS

Die Workshops bieten die Möglichkeit wichtige Softskills für den Berufseinstieg sowie den späteren Karriereweg zu erlangen oder weiter auszubauen. Mit Dozenten und Mentoren aus Uni und Praxis werden ausgewählte Themen interdisziplinär und interaktiv gemeinsam erarbeitet und Methoden erprobt.

Praktikum

In einem selbstgewählten Unternehmen wird jede Teilnehmerin ein Praktikum absolvieren, um so die  erworbenen Kompetenzen in der Praxis anzuwenden und mögliche Berufsoptionen kennenzulernen. Das Praktikum muss inhaltlich einen Bezug zu Management- /betriebswirtschaftlichen Aufgaben haben und mindestens 8 Wochen (Vollzeit) dauern. Der Zeitpunkt für das Praktikum kann innerhalb der Programmteilnahme gemäß dem eigenen Zeitplan selbst festgelegt werden.

Tipps und Beratung für die Suche und Bewerbung erhalten die Teilnehmerinnen über das Career Centre.